MEDIZINISCHE MISSIONEN

Mayanza GMBH

Santiago Atitlan, Guatemala

Maya + Esperanza = Geschichte + Hoffnung

Der Mangel an lebenswichtigen Ressourcen kann für jeden etwas anderes bedeuten. Für manche Menschen mag es eine Klimaanlage oder ein kleiner Kühlschrank sein. Für andere kann es bedeuten, dass sie kein heißes Wasser, keine Waschmaschine, kein sauberes Wasser, keinen Zugang zu erschwinglicher Gesundheitsversorgung und kein Dach über dem Kopf haben. Eines der Hauptziele von MDF ist es, dazu beizutragen, dass alle Menschen, die nur über begrenzte Mittel verfügen, eine Gesundheitsversorgung erhalten.

MDF fühlt sich geehrt, als Partner von Mayanza INC. bei deren jüngster Mission nach Santiago Atitlan, Guatemala, im Februar 2022. Mayanza INC hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Gesundheit von Schulkindern in Santiago Atitlan durch Gesundheitsuntersuchungen und Aufklärung zu verbessern. Ihre Mission konzentrierte sich auf die örtlichen Schulen für Kinder und die wichtigsten Gesundheitszentren, die Spenden erhalten. Jami erzählt weiter, dass die Einrichtung mit "Gesundheitsdienstleistern besetzt ist, die der indigenen Maya-Gemeinschaft eine sichere, kulturell kompetente und erschwingliche Versorgung bieten".

Die Gründerin Jami Smith beschreibt auch, dass ihre Gruppe in eine benachbarte Gemeinde, San Juan de Laguna, reiste, um ein Geburtszentrum namens Casa Materna Atitlan zu besuchen. Für Jami war dies ein perfekter Ort, da sie aus der örtlichen Gemeinde stammten, die Landessprache sprachen und "daran arbeiteten, die sehr hohe Müttersterblichkeitsrate zu senken". Mit einigen der MDF-Spenden, die Jami erhalten hatte, spendete sie dieser Einrichtung.

Medical Mission - Mayanza INC
Medical Mission - Mayanza INC
Medical Mission - Mayanza INC

Jami was kind enough to share with us her perspective on the beginning of this mission.

"Als ich die Rampe zum Geburtszentrum hinaufging, war ich mir nicht sicher, was mich erwarten würde, da die meisten Gesundheitseinrichtungen in Guatemala drastisch unterfinanziert und mit zu wenig Ressourcen ausgestattet sind. Als ich durch die Tür trat, wurde ich von farbenfrohen, in warmen Farben gestrichenen Wänden und einem Empfangsbereich mit handgefertigten, ausgeschnittenen Herzchen in Vorbereitung auf den bevorstehenden "dia de la amistad" begrüßt. Es gab Wartebereiche für Kinder mit einem Korb voller Bilderbücher und Schildern, die die Patienten und ihre Familien begrüßten. Beim Rundgang durch den Entbindungsraum fanden wir einen Bereich mit Gebärbällen und anderen Hilfsmitteln, die die Frauen während der Wehen nutzen konnten. An den Wänden hingen Schilder, die die Patientinnen über gesunde Wehen und Entbindungen sowie über allgemeine Gesundheitserziehung aufklärten. Die Wehen- und Entbindungsbereiche waren sauber, komfortabel und privat und mit allen medizinischen Hilfsmitteln ausgestattet, die eine Frau auf ihrem Weg zur Geburt braucht. Meiner Erfahrung nach ist dieses Zentrum eine sehr wichtige Ressource zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in diesem Gebiet, das eine hohe Geburtenrate und eine ebenso hohe Mütter- und Kindersterblichkeitsrate aufweist. Vielen Dank an MDF für die Spende dieser Hilfsgüter, die das Leben der Familien in San Juan la Laguna sicherlich verbessern werden.

Medical Mission - Mayanza INC

Auf dieser Reise gab es noch mehr Geschenke zu verteilen und Patienten zu besuchen, der nächste Halt war Puesto de Salud in Tzanchaj. Diese ländliche Stadt liegt in der Bergregion des Atitlan-Sees in Guatemala."Die Gemeinde besteht aus Tagelöhnern, Fischern, Landarbeitern und Kaffeebauern, die nur ein paar Dollar pro Tag verdienen. Das nächstgelegene Gesundheitszentrum ist 30 Minuten entfernt. In dieser kleinen Gemeinde gibt es eine Zweigstelle des staatlichen Gesundheitszentrums, das Puesto de Salud, in dem die Familien, die an unserem Programm Gesunde Mütter teilnehmen, medizinisch versorgt werden, einschließlich der Impfungen gegen COVID. Es handelt sich um eine stark unterfinanzierte und unterdotierte Klinik, die viele Bedürfnisse hat. Ich konnte dem medizinischen und pflegerischen Personal MDF-Stethoskope mit austauschbaren Köpfen und Reflexhämmern spenden. Sie haben sich sehr über die Spende gefreut und mich gebeten, ihre aufrichtige Dankbarkeit weiterzugeben. Das medizinische Material wird direkt für die Versorgung der Menschen in dieser medizinisch unterversorgten Gemeinde verwendet werden.

Medical Mission - Mayanza INC

Jami setzt ihre Reise mit ihrem wunderbaren Team fort, wo immer sie kann: "1 von 3 Menschen in Santiago Atitlan hat eine Zahnbürste. Es ist nicht eine pro Person, sondern eine pro Haushalt. Stell dir vor, du musst die Zahnbürste deines Vaters benutzen. Es ist kein Wunder, dass die Leute sich nicht die Zähne putzen.- Adrienne Benn, MBA | Chief Growth Officer"Seien Sie dankbar und geben Sie" #Crafting Wellness

Um zu erfahren, wie Sie sich an dieser wunderbaren Wirkung beteiligen können, besuchen Sie die folgende Websitehttps://www.mayanza.org/

MEHR GESCHICHTEN ÜBER CRAFTING WELLNESS 

ZU EHREN UNSERER WELLNESS-HELDEN

Proyecto Nacer 

Proyecto Nacer ist eine Organisation, die gegründet wurde, um Familien von jungen Müttern und Vätern im Teenageralter zu unterstützen und den Erfolg des Babys und der Familie als Ganzes zu fördern. Die Organisation arbeitet nach dem Modell eines Familieninkubators und strukturiert ihre Dienste rund um Mutter, Kind, Vater und Großeltern. Mit dieser Methode verändern sie das Leben von drei Generationen und wirken sich auf ganze Gemeinden aus, um einen nachhaltigen Wandel zu bewirken.

View Details

UKRAINISCHE MILITÄRSPENDE

Unsere Welt hat in den letzten Jahren einen großen Einfluss auf unsere Zukunft und die Geschichtsbücher gehabt. Der Krieg, der in der Ukraine ausgebrochen ist, hat Leid, Verluste und Kummer gebracht. Dank des ukrainischen Vertriebshändlers von MDF Instruments, Meditor, konnte unser Team dem ukrainischen Militär und anderen medizinischen Organisationen eine umfangreiche Spende von Stethoskopen und medizinischer Ausrüstung zukommen lassen. 

View Details

Alexis Hernandez 

MDF Instruments hatte die Ehre, jedem Medizinstudenten bei der white coat ceremony der San Juan Bautista School of Medicine ein Stethoskop zu überreichen. 

View Details