MEDIZINISCHE MISSION

Mission of Hope

Haiti

Im August 2013 reist Mission of Hope nach Titaynen Haiti, um kostenlose medizinische Grundversorgung und Überweisungsdienste für diejenigen bereitzustellen, die in dieser ländlichen Region keinen Zugang dazu haben. Die erste Woche ihrer Mission verbrachte sie damit, zu einzelnen Häusern in abgelegenen Dörfern zu reisen, um Patienten zu behandeln, die nicht reisen können. In der zweiten Woche der Mission hielten sie täglich kostenlose Kliniken ab, in denen Patienten jeden Alters über viele Stunden hinweg behandelt wurden. MDF hatte das Vergnügen, sich mit Charlotte S. bei der Vorbereitung ihrer Reise mit Mission of Hope abzustimmen.

WILLKOMMEN IN DER NEUEN SCHULE. LET´S ROLL

SEI DIE URSACHE

Das ist unser Eid und wir brauchen Sie. Die WELT braucht Sie. Wir brauchen Ihr Herz, Ihren Verstand, Ihre Fähigkeiten und Ihre Partnerschaft.

MEHR GESCHICHTEN ÜBER WOHLBEFINDEN SCHAFFEN

ZU EHREN UNSERER WOHLBEFINDEN-HELDEN

Universelles Versprechen

Was als Safari-Elefantentour begann, wurde zum Abenteuer ihres Lebens und zum Beginn eines neuen Lebens für viele andere. Martha Cummings, die derzeitige Geschäftsführerin von Universal Promise, plante zu ihrem 50. Geburtstag einen Urlaub im Addo Elephant National Park in Südafrika, nur um herauszufinden, dass die Safari nicht der wilde Ritt war. In der Safari-Lodge fragte Martha ihren Kellner und Übersetzer Moses, ob er sie in seine Stadt Nomathamsanqa bringen würde.

View Details

Die Schwimmende Ärzte Panama

Stellen Sie sich vor, Sie packen Ihre Vorräte zusammen, fliegen in ein anderes Land, fahren mit dem Auto zur nächsten Anlegestelle und wagen sich dann über das Wasser, um dort eine medizinische Klinik für eine Gemeinschaft einzurichten, die nicht dieselbe Sprache spricht wie Sie. 

View Details

Internationales Medizinisches Korps

Jedes Jahr eilt International Medical Corp an die Front, um bei den schlimmsten Katastrophen in der Welt als Ersthelfer zur Stelle zu sein. Sie konzentrieren sich auf die Bereiche Gesundheitsversorgung, Ernährung, Unterkünfte und Schutzdienste und eilen bei humanitären Katastrophen an den Ort des Geschehens, um den Betroffenen zu helfen.

View Details