MEDIZINISCHE MISSION

Sean O'Shea Foundation

USA

Yoga wurde in den USA in den 1960er Jahren etwas bekannter und in den späten 1990er Jahren wurde Yoga populär, und im Jahr 2000 wurden Yoga- und Achtsamkeitsprogramme in Schulen eingeführt. Heute finden wir Yoga- und Achtsamkeitsprogramme in Schulen in den USA. Sean O'Shea begann 2001 in der Schule, gefährdeten Kindern Yoga und Charakterbildung zu unterrichten.

Seit Seans frühem Tod im Dezember 2006 haben wir über 12.000 gefährdeten Jugendlichen Yoga, achtsame Praktiken und Ernährung angeboten und setzen damit Seans Vision fort, einkommensschwachen Gemeinschaften zu helfen und die Werkzeuge für emotionale Stabilität zu lehren und die Selbstkontrolle zu verbessern, die lässt die Kinder ihr größtes Potenzial erkennen. Wir erreichen jetzt jedes Semester 1200-1500 gefährdete Kinder in der Schule, das Dreifache der Zahl im Vergleich zum letzten Jahr. Ja, wir machen das Unmögliche mit unserem kleinen Budget und dieses Budget wird unsere Ausgaben für die Kinderprogramme oder unser Wachstum nicht tragen. Wir brauchen die Gemeinschaft, um in die Kinder der Zukunft zu investieren, indem sie unsere Arbeit, unsere Sache und Seans Vision unterstützt.

WILLKOMMEN IN DER NEUEN SCHULE. LET´S ROLL

SEI DIE URSACHE

Das ist unser Eid und wir brauchen Sie. Die WELT braucht Sie. Wir brauchen Ihr Herz, Ihren Verstand, Ihre Fähigkeiten und Ihre Partnerschaft.

MEHR GESCHICHTEN ÜBER WOHLBEFINDEN SCHAFFEN

ZU EHREN UNSERER WOHLBEFINDEN-HELDEN

Universelles Versprechen

Was als Safari-Elefantentour begann, wurde zum Abenteuer ihres Lebens und zum Beginn eines neuen Lebens für viele andere. Martha Cummings, die derzeitige Geschäftsführerin von Universal Promise, plante zu ihrem 50. Geburtstag einen Urlaub im Addo Elephant National Park in Südafrika, nur um herauszufinden, dass die Safari nicht der wilde Ritt war. In der Safari-Lodge fragte Martha ihren Kellner und Übersetzer Moses, ob er sie in seine Stadt Nomathamsanqa bringen würde.

View Details

Die Schwimmende Ärzte Panama

Stellen Sie sich vor, Sie packen Ihre Vorräte zusammen, fliegen in ein anderes Land, fahren mit dem Auto zur nächsten Anlegestelle und wagen sich dann über das Wasser, um dort eine medizinische Klinik für eine Gemeinschaft einzurichten, die nicht dieselbe Sprache spricht wie Sie. 

View Details

Internationales Medizinisches Korps

Jedes Jahr eilt International Medical Corp an die Front, um bei den schlimmsten Katastrophen in der Welt als Ersthelfer zur Stelle zu sein. Sie konzentrieren sich auf die Bereiche Gesundheitsversorgung, Ernährung, Unterkünfte und Schutzdienste und eilen bei humanitären Katastrophen an den Ort des Geschehens, um den Betroffenen zu helfen.

View Details